Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Tageszeitung »neues deutschland« mit überarbeitetem Layout und erweiterten Inhalten

Tageszeitung »neues deutschland« mit überarbeitetem Layout und erweiterten Inhalten

Archivmeldung vom 11.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
neues deutschland
neues deutschland

Die Tageszeitung »neues deutschland« erscheint ab sofort mit überarbeitetem Layout und neuen Inhalten. Erweitert wurden unter anderem der Meinungsteil, das Feuilleton und die Wissenschaftsberichterstattung; neu hinzu gekommen ist eine wöchentliche Dokumentationsseite. Künftig wird es mehr längere Analysen geben.

In Zeiten des Internets und der schnellen Nachrichten sei es »immer wichtiger für eine linke, kritische Zeitung, Hintergründe zu liefern und Angebote zur Einordnung zu machen«, sagte der Chefredakteur des in Berlin erscheinenden Blattes, Tom Strohschneider. »Wir wollen künftig mehr Debatte in die Zeitung holen. Im neuen Wochen-nd bieten wir zudem mehr und noch bessere große Geschichten.«

Viel sei in der Vergangenheit von der Krise des gedrucktes Wortes die Rede gewesen. In der Tat sei das publizistische Umfeld nicht einfacher geworden. »Doch wir haben allen Grund, an den Wert unseres linken, kritischen Journalismus zu glauben. Weil es gerade in diesen Zeiten Haltung und Aufklärung braucht«, so Strohschneider.

Quelle: neues deutschland (ots)

Videos
Symbolbild
Die Goldene Blume
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte treib in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen