Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Verona Pooth ist von ihren drei Männern begeistert

Verona Pooth ist von ihren drei Männern begeistert

Archivmeldung vom 03.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
GALA Cover 15/2020 (EVT: 2.4.2020)  Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"
GALA Cover 15/2020 (EVT: 2.4.2020) Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"

In diesen Tagen erlebt Verona Pooth, 51, eine besondere Nähe mit Ehemann Franjo, 50. "Ich habe gemerkt, dass wir als Paar jeden Abend ganz eng zusammen einschlafen", sagt sie im Interview mit GALA (Heft 15/2020).

"Arm in Arm, wie diese kleinen Stoff-Pandabären mit Klettverschluss, die sich nie wieder loslassen. Und das nach 20 Jahren Ehe." In der heimischen Villa in Düsseldorf sei die Familie, zu der zwei Söhne gehören, jetzt rund um die Uhr zusammen. Verona Pooth: "Da muss ich meine drei Männer mal loben. Franjo ist jeden Morgen schon vor mir wach und macht mir immer einen Kaffee, das ist eine total süße Geste. Unser Jüngster Roccolito hat angefangen, mir meine eigene Parfüm-Sammlung zu schenken. Und Diego ist unser neuer Koch."

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fatal in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige