Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Penélope Cruz: Stillen macht süchtig

Penélope Cruz: Stillen macht süchtig

Archivmeldung vom 18.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Penélope Cruz 2011 bei der Premiere von Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten auf den 64. Filmfestspielen von Cannes
Penélope Cruz 2011 bei der Premiere von Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten auf den 64. Filmfestspielen von Cannes

Foto: Georges Biard
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die spanische Schauspielerin und Mutter von zwei Kindern Penélope Cruz ist der Meinung, dass Stillen süchtig macht. Dies verriet die 39-Jährige im Interview mit dem Magazin "Allure": "Ich habe meinen Sohn 13 Monate gestillt und bei meiner Tochter möchte ich es genauso machen. Es ist schwer, wenn der Tag kommt, an dem man aufhören muss."

Cruz und ihr Ehemann, der Schauspieler Javier Bardem sind seit 2010 verheiratet und Eltern des knapp dreijährigen Leonardo, sowie der fünf Monate alten Luna. "Ich wusste immer, dass ich eine Familie will, weil ich damit aufgewachsen bin. Familie ist immer das Wichtigste für mich gewesen", betont die Schauspielerin, die eine sehr enge Bindung zu ihren Geschwistern Monica und Eduardo hat.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lachen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen