Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Hardy Krüger jr. über den Tod seines Sohnes

Hardy Krüger jr. über den Tod seines Sohnes

Archivmeldung vom 06.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Cover GALA 19/2021 (EVT: 6. Mai 2021) Bild: GALA, Gruner + Jahr Fotograf: Gruner+Jahr, Gala
Cover GALA 19/2021 (EVT: 6. Mai 2021) Bild: GALA, Gruner + Jahr Fotograf: Gruner+Jahr, Gala

Hardy Krüger jr., 52, hat vor zehn Jahren seinen Sohn verloren. Der kleine Paul-Luca starb mit acht Monaten am plötzlichen Kindstod. In der aktuellen GALA (Heft 19/2021, ab morgen im Handel) berichtet der Schauspieler, wie er es geschafft hat, trotz dieses Verlusts weiterzuleben.

"Für Hinterlassene ist es eine Tragödie. Ich habe mich fast totgesoffen. Heute weiß ich: Das Leben bedeutet Konfrontation und eben nicht einfach weglaufen. Und ich nehme die Herausforderung an, mein Leben auf eine neue Art weiterleben zu dürfen."

Krüger jr. hat vier Kinder und lebt mit seiner dritten Frau Alice in Berlin zusammen. Heute fühle er sich angekommen - auch weil er erkannte habe, "dass man wieder glücklich sein darf, nachdem einem Schlimmes widerfahren ist."

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ewige in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige