Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Die türkischsprachige hessische Bevölkerung bekommt einen eigenen Radiosender

Die türkischsprachige hessische Bevölkerung bekommt einen eigenen Radiosender

Archivmeldung vom 19.12.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.12.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Türkei
Türkei

Bild: Eigenes Werk /OTT

"Merhaba Hessen, hier ist METROPOL FM", heißt es Anfang 2019 in Hessen über UKW Frankfurt (97,1 MHz), Friedberg (89,9 MHz) und Darmstadt (102,0 MHz). Die türkischsprachigen Bürger in Frankfurt, Offenbach und Darmstadt bekommen jetzt einen eigenen Radiosender. METROPOL FM ist ein deutsch- und türkischsprachiger Radiosender, der seit 1999 in Deutschland sehr erfolgreich ein Programm für die türkischsprachige Bevölkerung gestaltet. METROPOL FM ist eine 100% Tochtergesellschaft der MOIRA Rundfunk GmbH mit Sitz in Ludwigshafen.

Die türkischsprachigen Hörer in Frankfurt, Offenbach, Darmstadt und Friedberg können Anfang 2019 rund um die Uhr türkische Musik, deutschtürkische Unterhaltung und Informationen aus Hessen, Deutschland und der Türkei über Radio METROPOL FM empfangen. In den Sendegebieten von Metropol FM leben 90.000 türkischsprachige hessische Bürger.

Das Ziel von METROPOL FM ist es, die Menschen kulturspezifisch zu unterhalten und zugleich die politischen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen in Deutschland der türkischsprachigen Bevölkerung zu vermitteln.

Der Geschäftsführer Tamer Ergün Yikici sagt: "Unser Programm ist eine Brücke zwischen der deutschen Gesellschaft und den türkischsprachigen Bürgern. Die Versammlung der LPR Hessen hat mit seiner Entscheidung den türkischsprachigen Bürgern in Hessen die Möglichkeit gegeben, ihr eigenes Medium in der Region zu etablieren, welches für das deutsche Presserecht und einen starken Gemeinsinn steht."

Mit dem regionalen Bezug, türkischer Musik, der integrativen Ausrichtung und vielfältigen Kooperationen mit Institutionen hat METROPOL FM ein Alleinstellungsmerkmal und konkurriert dabei weder programmlich noch wirtschaftlich mit dem Lokalfunk.

Über METROPOL FM

METROPOL FM ist Deutschlands erstes deutsch- und türkischsprachiges Radio. METROPOL FM startete mit seinem 24-stündigen Radioprogramm im Sommer 1999 in Berlin. Mittlerweile verfügt METROPOL FM über sechs Lizenzen in vier Bundesländern: für Berlin, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bremen.

Quelle: Metropol FM GmbH & Co. KG Erstes deutsch- und türkischsprachiges Radio in Deutschland (ots)

Anzeige: