Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien TV-Moderatorin Birgit Schrowange wünscht sich die Männer souveräner

TV-Moderatorin Birgit Schrowange wünscht sich die Männer souveräner

Archivmeldung vom 13.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Birgit Schrowange beim Kölner Treff, 2012
Birgit Schrowange beim Kölner Treff, 2012

Foto: Superbass
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Nichts gegen ihren Ex, den smarten Markus Lanz. Mit dem hat TV-Moderatorin Birgit Schrowange einen sehr guten Kontakt. Aber insgesamt findet sie die Generation Männer zwischen 40 und 50 nicht souverän genug.

 "Die haben Angst vor erfolgreichen Frauen und suchen nach wie vor das Modell 'jüngere Ehefrau, die ihnen den Rücken freihält'", sagt Schrowange in der aktuellen Ausgabe des Frauenmagazins BRIGITTE WOMAN (Ausgabe 10/13). Zu allem Überfluss müssten Frauen auch noch 'würdevoll altern', ein Ausdruck, der die 55-Jährige auf die Palme bringt. "Das wird nur in Bezug auf Frauen gesagt. Es heißt ja: Frauen altern, Männer werden im Alter attraktiver. Das ist doch ein Märchen!"

Quelle: Gruner+Jahr, Brigitte Woman (ots)

Anzeige: