Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Andreas Türck kehrt ins Fernsehen zurück

Andreas Türck kehrt ins Fernsehen zurück

Archivmeldung vom 12.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kabel 1Logo
Kabel 1Logo

Der TV-Moderator Andreas Türck kehrt nach langjähriger Abstinenz ins deutsche Fernsehen zurück. Der 44-Jährige wird ab Anfang Dezember die Moderation des Magazins "Abenteuer Leben" auf Kabel eins übernehmen, wie der Fernsehsender am Freitag mitteilte.

Türck selbst äußerste sich positiv zu seiner neuen Sendung. "Moderation ist mein Traumberuf. Für `Abenteuer Leben` meine Leidenschaft ab jetzt wieder ausüben zu können, freut mich sehr", erklärte der einstige Talkshow-Moderator. Der unterhaltende und informierende Charakter der Sendung würde den Wahl-Hamburger sehr reizen, wie Türck weiter erklärte.

In den 1990er-Jahren war Türck mit seiner Sendung "Andreas Türck" einer der bekanntesten deutschen Moderatoren.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gelbe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige