Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Iris Berben und Heiner Lauterbach nerven viele TV-Zuschauer

Iris Berben und Heiner Lauterbach nerven viele TV-Zuschauer

Archivmeldung vom 14.06.2007

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.06.2007 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Jens Brehl

Das überraschende Ergebnis der exklusiven Umfrage: Stars wie Iris Berben, Veronica Ferres, Heiner Lauterbach und Götz George nerven am meisten. Rund 30 Prozent wollen Berben und Co. weniger auf dem Bildschirm sehen. Am schlechtesten schnitt Heiner Lauterbach ab: Von dem Schauspieler (54) haben 31 Prozent inzwischen genug gesehen.

Auch viele Moderatoren kamen schlecht weg. Mit Abstand am unbeliebtesten ist Stefan Raab. Den ProSieben-Star wollen 57 Prozent seltener im TV sehen. Auch Harald Schmidt (46%), Kai Pflaume (38%) und Star-Moderator Thomas Gottschalk (36%) sind überraschend unpopulär bei den Zuschauern. Unter den Moderatorinnen nerven Sonya Kraus (39%), Birgit Schrowange (38%) und Frauke Ludowig (35%) mit Abstand am meisten.

"Diesen Stars fehlt die Bodenhaftung", sagt die Psychologin Dr. Heidrun Bauer im Interview mit TV DIGITAL. "Es gibt nur eine Möglichkeit für die Nervensägen der Nation: Sie müssen an ihrer Außenwirkung arbeiten." Besonders Stefan Raab, der am schlechtesten abschnitt, sollte die Umfrage zu denken geben: "Raab ist einfach zu respektlos, verletzend und frech."

Quelle: Pressemitteilung TV DIGITAL

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: