Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kim Kardashian stellt Kindermädchen für die Nacht ein

Kim Kardashian stellt Kindermädchen für die Nacht ein

Archivmeldung vom 10.07.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.07.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kimberly Kardashian (2011)
Kimberly Kardashian (2011)

Foto: Toglenn
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Reality-TV-Darstellerin Kim Kardashian hat ein Kindermädchen engagiert, das ihr in der Nacht mit ihrer Tochter North helfen soll. "Kim will gut ausgeschlafen sein, damit sie die bestmögliche Mutter für Nori sein kann", verriet ein Insider gegenüber "RadarOnline". "Sie will es so gut wie möglich genießen Mutter zu sein, ohne dabei ihren Schlaf zu vernachlässigen."

Schließlich brauche Kardashian acht bis zehn Stunden Schlaf, um ihren Alltag bewältigen zu können. Die 32-Jährige stille ihre Tochter und habe sich völlig in ihre Rolle als Mutter vertieft, so der Insider weiter. "Bevor Kim ins Bett geht, pumpt sie noch Milch ab für den Fall, dass ihre Tochter mitten in der Nacht aufwacht", erklärt der Insider. "Kim und Kanyes Nacht-Kindermädchen schläft zusammen mit Nori im Kinderzimmer und wenn die Windel gewechselt, sie gefüttert oder beruhigt werden muss, dann kümmert sie sich um die Kleine."

Die gemeinsame Tochter von Kardashian und dem Rapper Kanye West erblickte im vergangenen Monat das Licht der Welt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: