Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Jennifer Garner will nicht für Filme abnehmen

Jennifer Garner will nicht für Filme abnehmen

Archivmeldung vom 16.08.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.08.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jennifer Garner auf dem Toronto International Film Festival 2009
Jennifer Garner auf dem Toronto International Film Festival 2009

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die US-Schauspielerin Jennifer Garner will für Filme nicht abnehmen. Sie werde keine Rollen annehmen, die drastische Veränderungen ihrer Figur erfordern, weil sie das Kalorienzählen hasse, sagte die 41-Jährige dem Magazin "Allure".

Wie die Ehefrau von Ben Affleck weiter gestand, habe es Zeiten gegeben, in denen sie auf jede Kalorie achten musste. "So etwas wieder zu tun steht nicht ganz oben auf meiner Prioritätenliste", so Garner. Sie habe sich außerdem vorgenommen, nie Botox zu benutzen, weil sie fürchte, dass eine solche kosmetische Veränderung zu offensichtlich wäre.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: