Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Dana Schweiger: "Til und ich definierten Treue unterschiedlich"

Dana Schweiger: "Til und ich definierten Treue unterschiedlich"

Archivmeldung vom 30.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
GALA Cover 45/2019 (EVT: 30. Oktober 2019) Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"
GALA Cover 45/2019 (EVT: 30. Oktober 2019) Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"

Offen wie nie spricht Dana Schweiger, 51, im GALA-Interview (Heft 45/2019) über ihre Liebe zu Filmemacher Til Schweiger, 55 - und die Gründe für die Trennung im Jahr 2004.

"Ich hatte bemerkt, dass Til eine Affäre hat und war im Schockzustand. Er sprach dagegen von mehreren Ausrutschern. Vielleicht war ich zu naiv anzunehmen, dass er mir treu sein könnte." Zum Thema Seitensprung äußert Dana Schweiger eine klare Haltung: "Menschen definieren Treue und Loyalität unterschiedlich. Wir beide waren in dem Punkt definitiv verschiedener Meinung." Dennoch gebe es heute nach wie vor eine enge Bindung. "Wenn du Kinder hast, bist du eine Familie, ein Leben lang. Ich liebe Til heute wie einen Bruder, auch wenn das nicht immer leicht ist."

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gewirr in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige