Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Vin Diesel und Elijah Wood - "Wir glauben an Geister"

Vin Diesel und Elijah Wood - "Wir glauben an Geister"

Archivmeldung vom 28.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: "obs/Bauer Media Group, BRAVO"
Bild: "obs/Bauer Media Group, BRAVO"

In ihrem neuen Mystery-Blockbuster "The Last Witch Hunter" machen Hexen-Jäger Vin Diesel ("Kaulder") und Priester Elijah Wood ("Dolan") ein paar fiesen Monstern die Hölle heiß und stellen sich unheilvollen dämonischen Kräften entgegen. In der neuen Ausgabe der BRAVO verrät das ungleiche Duo, was es von Monstern, Magie und Aberglauben hält - und was ihnen richtig Angst macht.

"Schon seit meiner Kindheit liebe ich Gespenster-Storys und glaube, dass es so was gibt. Die Energie unseres Lebens kann nicht einfach nach dem Tod verschwinden", so Elijah Wood. "Der Tod ist nicht das Ende. Aber was genau uns erwartet, weiß ich natürlich auch nicht..." Vin Diesel, der den Glauben ans Übernatürliche von seiner Mutter, einer Astrologin, geerbt hat, ergänzt: "Ich bin der Meinung, dass man als kreativer Mensch immer an solche Dinge glaubt. Ich liebe jede Art von Fantasy-Storys und Magie."

Der Actionstar aus Fast & Furious ist bei Zauberei und Flüchen lieber vorsichtig. "Ich bin jedenfalls sehr abergläubisch, klopfe auf Holz oder bekreuzige mich, bevor ich in ein Flugzeug steige", erzählt Vin Diesel. "Ich meine, dass jeder ein bisschen abergläubisch ist. Das hat einfach etwas mit unserer Kultur zu tun."

Im aktuellen Kinofilm mimt Elijah Wood den furchtlosen Priester, im Interview mit BRAVO gesteht er jedoch, wovor er in Wirklichkeit Angst hat: "Vor vielen Dingen, aber vor allem, vor großen Gruppen einen öffentlichen Vortrag zu halten. Das ist ganz schlimm für mich. Und ich habe Angst vor dem Tod. Aber nicht davor, selbst zu sterben, sondern dass meine Familie und Freunde sterben und mich zurücklassen."

Quelle: Bauer Media Group, BRAVO (ots)

Videos
Inelia Benz Okt. 2019
Inelia Benz: Updates über den "Split" im menschlichen Kollektiv
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fortan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen