Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER Social Movie Night in Berlin

RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER Social Movie Night in Berlin

Archivmeldung vom 20.01.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.01.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild:  by Isa Foltin/Getty Images for Constantin Film )
Bild: by Isa Foltin/Getty Images for Constantin Film )

Gestern Abend wurde es spektakulär! Getaucht in die Farben der Umbrella Corporation bot das Sony Center das perfekte Setting für die SOCIAL MOVIE NIGHT mit den Hosts Robert Hofmann, Gronkh, LeFloid sowie Patrice Bouédibéla und den Auftritt von Action-Ikone Milla Jovovich und Regisseur Paul W.S. Anderson. Zahlreiche Fans in Zombie-Aufmachung huldigten ihren Resident Evil Stars. Trotz Kälte gaben Milla Jovovich und Paul W.S. Anderson geduldig Interviews und standen den Fans für zahlreiche Selfies und Autogramme zur Verfügung. Auch die YouTuber Mr. Trashpack, Kim Gloss, Melissa Lee und Jay & Arya ließen es sich nicht nehmen, bei der Premiere von RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER dabei zu sein. Über 1300 Fans waren begeistert vom Abschluss des erfolgreichsten Indie-Franchises aller Zeiten und feierten den Film mit tosendem Schlussapplaus in allen Sälen.

Der letzte Teil des RESIDENT EVIL-Franchise verspricht ein weiteres Mal atemberaubende Action, gewaltige Zombieattacken und eine knallharte Heldin, die kein Erbarmen kennt. Die von Constantin Film produzierte Filmreihe - RESIDENT EVIL (2002), RESIDENT EVIL: APOCALYPSE (2004), RESIDENT EVIL: EXTINCTION (2007), RESIDENT EVIL: AFTERLIFE (2010) und RESIDENT EVIL: RETRIBUTION (2012) - spielte an den Kinokassen weltweit mehr als 1 Milliarde Dollar ein und eroberte regelmäßig die Spitzen der Kinocharts.

Produziert wurde RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER von Jeremy Bolt ("Die drei Musketiere"), Paul W.S. Anderson ("Resident Evil 1-5"), Robert Kulzer ("Fantastic Four"), Samuel Hadida ("Silent Hill") sowie Martin Moszkowicz und Victor Hadida als Executive Producer. Regie führte erneut Paul W.S. Anderson. RESIDENT EVIL: THE FINAL CHAPTER kommt im Verleih der Constantin Film in die deutschen Kinos.

Kurzinhalt:

Als einzige Überlebende des Krieges, der als letzter Widerstand der Menschheit gegen die Untoten geplant war, muss Alice nun dorthin zurückkehren, wo der Alptraum begann - Raccoon City, wo die Umbrella Corporation ihre Truppen für einen finalen Schlag gegen die Überlebenden der Apokalypse versammelt ...

KINOSTART: 26. Januar 2017 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Milla Jovovich, Ali Larter, Shawn Roberts, Ruby Rose, Eoin Macken, William Levy und Iain Glen Executive Producer: Martin Moszkowicz, Victor Hadida Produzenten: Jeremy Bolt, Paul W.S. Anderson, Robert Kulzer, Samuel Hadida Regie: Paul W.S. Anderson

Quelle: Constantin Film (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte crash in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige