Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Vanessa Mai: "Ich bin total gern Hausfrau"

Vanessa Mai: "Ich bin total gern Hausfrau"

Archivmeldung vom 17.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
GALA Cover 4/2020 (EVT: 16. Januar 2020). Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"
GALA Cover 4/2020 (EVT: 16. Januar 2020). Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"

Nach Jobstress und einem Bühnenunfall hat Sängerin Vanessa Mai aus ihrer Krise herausgefunden. "Ich genieße einfach nur", sagt die 27-Jährige im Interview mit GALA (Heft 4/2020). "Ich bin jeden Tag froh, dass ich das machen darf, was ich mache. Ich nehme wahr, lebe im Hier und Jetzt."

Typische Achtsamkeitsmethoden seien nicht ihr Ding. "Yoga habe ich mal ausprobiert, aber ich bin viel zu hibbelig dafür. Ich habe Hummeln im Hintern." Vanessa Mai setzt auf ihr persönliches Entspannungsprinzip: "Zu Hause. Couch. Serien. Mein Hund. Mein Mann. Dann ist alles gut. Außerdem bin ich wirklich total gern Hausfrau."

Seit 2017 ist Vanessa Mai mit Andreas Ferber, 35, verheiratet, dem Stiefsohn von Schlagerstar Andrea Berg. Am 25. Januar ist sie erstmals als Schauspielerin zu sehen, an der Seite von Axel Prahl als Filmvater in dem ARD-Drama "Nur mit Dir zusammen".

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte laute in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige