Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Waris Diries Bruder ließ seine Töchter beschneiden

Waris Diries Bruder ließ seine Töchter beschneiden

Archivmeldung vom 19.04.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.04.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Alesandrion, Portrait von Waris Dirie "Mission" 2003, 200 x 100 cm, Mischtechnik auf Holz
Alesandrion, Portrait von Waris Dirie "Mission" 2003, 200 x 100 cm, Mischtechnik auf Holz

Foto: Cherubim12
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Waris Dirie, 53, Top-Model und Frauenrechtsaktivistin, spricht diese Woche in GALA (Heft 17/2018,). Die Somalierin, die mit ihrem Bestseller "Wüstenblume" das Thema Genitalverstümmelung bei Mädchen bekannt gemacht hat, findet bis heute selbst in der eigenen Familie kein Verständnis.

Diries weiter: "Mein jüngerer Bruder hat seine sechs Mädchen beschneiden lassen. Ich habe ihn angefleht, es nicht zu tun. Ich habe ihm sogar Geld geboten", sagt sie.

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Anzeige: