Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot

Archivmeldung vom 10.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Gessle and Fredriksson celebrating the 25th anniversary of "The Look" topping the Billboard Hot 100
Gessle and Fredriksson celebrating the 25th anniversary of "The Look" topping the Billboard Hot 100

Foto: Thuresson
Lizenz: CC BY 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Marie Fredriksson, Sängerin des schwedischen Pop-Duos Roxette, ist tot. Sie verstarb laut übereinstimmenden Medienberichten am Montagmorgen im Alter von 61 Jahren.

"Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass einer unserer größten und beliebtesten Künstler von uns gegangen ist. Marie Fredriksson verstarb am Morgen des 9. Dezember an den Folgen ihrer langen Krankheit", teilte ihre Managerin Marie Dimberg in einer Pressemitteilung mit.

Roxette wurde 1986 gegründet und bestand aus dem Duo Marie Fredriksson und Per Gessle. Zu den erfolgreichsten Liedern der Band gehören "Neverending love" aus dem Jahr 1986, der ein Jahr später veröffentlichte Hit "It must have been love" und "The Look" aus dem Jahr 1989.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Dr. Lanka: Fehldeutung Virus II - Anfang und Ende der Corona-Krise
Dr. Lanka: Fehldeutung Virus II - Anfang und Ende der Corona-Krise
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte denk in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige