Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Goldener Bär für rumänischen Film "Child`s Pose"

Goldener Bär für rumänischen Film "Child`s Pose"

Archivmeldung vom 18.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Bären-Statuette
Bären-Statuette

Foto: *Solar ikon* 7 http://flickr.com/photos/chunyang/340387674/
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der rumänische Berlinale-Beitrag "Child`s Pose" (Originaltitel: "Poziţia Copilului") ist am Samstagabend mit dem "Goldenen Bären" als bester Langfilm ausgezeichnet worden. In dem Film von Călin Peter Netzer geht es um krankhafte Mutterliebe.

Silberne Bären gab es für "Epizoda u životu berača željeza" von Danis Tanović (Großer Preis der Jury), Nazif Mujić im gleichen Film (Bester Darsteller), David Gordon Green mit "Prince Avalanche" (Beste Regie), Paulina García in "Gloria" (Beste Darstellerin), Aziz Zhambakiyev für die Kamera in "Uroki Garmonii" (Herausragende künstlerische Leistung), für den iranischen Filmemacher Jafar Panahi mit "Geschlossener Vorhang" (Bestes Drehbuch). Als bester Erstlingsfilm wurde "The Rocket" (Die Rakete) von Kim Mordaunt ausgezeichnet, als bester Kurzfilm "La Fugue" von Jean-Bernard Marlin.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ahnung in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige