Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Rock-Musiker und Maler Captain Beefheart gestorben

Rock-Musiker und Maler Captain Beefheart gestorben

Archivmeldung vom 18.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Captain Beefheart, Toronto, 1974. Bild: Jean-Luc
Captain Beefheart, Toronto, 1974. Bild: Jean-Luc

Der amerikanische Rockmusiker, Poet und Maler Don Glen Van Vliet, der als Sänger unter den Namen Captain Beefheart international bekannt wurde, ist am Freitag im Alter von 69 Jahren gestorben. Beefhearts Musik-Alben hatten einen enormen Einfluss auf die moderne Rockmusik, zusammen mit Frank Zappa veröffentlichte der 1969 das Album "Trout Mask Replica".

Van Vliet war aber auch als Schriftsteller tätig. 1987 veröffentlichte er seinen Gedichtband "Skeleton Breath, Scorpion Blush". Zuletzt lebte er als Maler in Kalifornien. Bis heute gilt sein künstlerisch-musikalischer Einfluss als ungebrochen. Die moderne Rockband The White Stripes haben drei Songs von Captain Beefheart gecovert: "Party of Special Things to Do", "China Pig" sowie "Ashtray Heart".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gute in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige