Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Megan Fox verzichtet auf Milch-Produkte

Megan Fox verzichtet auf Milch-Produkte

Archivmeldung vom 29.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Megan Fox auf dem Toronto International Film Festival 2010 Bild: gdcgraphics at http://flickr.com/photos/gdcgraphics/ / de.wikipedia.org
Megan Fox auf dem Toronto International Film Festival 2010 Bild: gdcgraphics at http://flickr.com/photos/gdcgraphics/ / de.wikipedia.org

Die US-Schauspielerin Megan Fox verzichtet momentan vollständig auf Milchprodukte, um ihre Schwangerschaftspfunde zu verlieren. "Ich kann momentan keine Fitnessübungen machen oder Sport treiben, mein Körper ist noch zu schwach", sagte Fox, die im September einen Sohn zur Welt gebracht hatte, gegenüber "Us Weekly".

Zwar esse sie alles, worauf sie Lust habe. "Aber auf Milchprodukte verzichte ich komplett. Ich denke, dass das der beste Diät-Tipp überhaupt ist", so die 26-Jährige. "Milchprodukte haben keinen guten Einfluss auf die Hormone."

Zudem verriet Fox, dass sie sich noch weitere Kinder wünsche. "Ich möchte eine große Familie. Ich möchte definitiv noch mehr Kinder haben", sagte die Ehefrau von Schauspieler Brian Austin Green.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ticken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige