Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Samuel L. Jackson sieht sich eigene Filme an

Samuel L. Jackson sieht sich eigene Filme an

Archivmeldung vom 05.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Samuel L. Jackson bei der San Diego Comic-Con International (2008)
Samuel L. Jackson bei der San Diego Comic-Con International (2008)

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der US-Schauspieler Samuel L. Jackson sieht sich seine eigenen Filme an. "Ich bin keiner von den Schauspielern, die ihre eigenen Filme meiden. Im Gegenteil: Meine Rollen suche ich nur danach aus, ob ich mich selbst in dem Film sehen will", verriet der 63-Jährige im Gespräch mit dem Fernsehsender Tele 5.

"Ich mag es, mich auf der Leinwand zu sehen." Gleichzeitig erklärte Jackson, der als Einzelkind aufwuchs, dass seine Kindheit nicht ungetrübt war. "Ich hatte eine sehr starke Familie und habe alles getan, um sie stolz zu machen. Und sie waren ständig an mir dran - mit Worten, Umarmungen, aber auch mit Schlägen. Disziplin hat alles bedeutet", so Jackson.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bongo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige