Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kristen Stewart will nicht für Kosmetikfirmen werben

Kristen Stewart will nicht für Kosmetikfirmen werben

Archivmeldung vom 20.09.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.09.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Kristen Stewart bei der Premiere des Films Snow White and the Huntsman im Juni 2012
Kristen Stewart bei der Premiere des Films Snow White and the Huntsman im Juni 2012

Foto: MyCanon
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die US-Schauspielerin Kristen Stewart hat kein Interesse daran, ihr Gesicht für Kosmetikartikel herzugeben. Wie sie dem deutschen Magazin "Glamour" verriet, habe sie schon viele Angebote bekommen sich für Make-Up-Firmen ablichten zulassen.

"Ich würde niemals eine Make-Up-Kampagne machen, obwohl die Fotos am Ende bestimmt gut aussehen würden, interessiert es mich nicht", so die 22-Jährige. Die "Twilight"-Schauspielerin wolle jedoch für das Parfum einer Marke werben, die sie sehr mag.

Stewart war zuletzt durch ihre Trennung von Schauspielkollege Robert Pattinson in den Schlagzeilen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kaputt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige