Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Alicia Keys versteht sich gut mit Michelle Obama

Alicia Keys versteht sich gut mit Michelle Obama

Archivmeldung vom 15.06.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.06.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Alicia Keys bei den American Music Awards 2009
Alicia Keys bei den American Music Awards 2009

Foto: Rockfang
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Sängerin Alicia Keys versteht sich sehr gut mit First Lady Michelle Obama. "Michelle und ich haben einen sehr guten Draht zueinander und wir haben verschiedene Dinge zusammen gemacht, die uns viele Themen bieten, über die wir reden können", sagte die 33-jährige New Yorkerin der britischen Tageszeitung "London Evening Standard".

 Beide Frauen würden sich sehr um das Thema Mädchen und Gleichberechtigung bemühen. Im Januar sang Alicia Keys auf der offiziellen Feier zur Amtseinführung des US-Präsidenten Barack Obama, wo sie ihren Hit "Girls on Fire" im Refrain zu "Obama`s on Fire" umwandelte.

Zu den bekanntesten Hits der Sängerin zählen zudem "Empire State of Mind" und der James-Bond-Song "Another way to die".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Sollten Sie sich auf COVID 19 testen lassen?
Sollten Sie sich auf COVID-19 testen lassen?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wildes in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen