Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Dr. Heiko Schöning: Der große Plan hinter Covid-19

Dr. Heiko Schöning: Der große Plan hinter Covid-19

Archivmeldung vom 24.11.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.11.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: SS Video: "Dr. Heiko Schöning: Der große Plan hinter Covid-19" (www.kla.tv/24168) / Eigenes Werk
Bild: SS Video: "Dr. Heiko Schöning: Der große Plan hinter Covid-19" (www.kla.tv/24168) / Eigenes Werk

Bereits mehrere Monate vor Beginn der weltweiten Covid-19-Krise warnte der Hamburger Arzt Dr. Heiko Schöning vor einer geplanten Erregerpanik. Daher sind seine Aussagen zum großen, weltweiten Plan, der hinter Covid-19 steht, von höchstem Interesse.

Bereits mehrere Monate vor Beginn der weltweiten Covid-19-Krise warnte der Hamburger Arzt Dr. Heiko Schöning vor einer geplanten Erregerpanik. In seinem Buch „GAME OVER“ bringt er hochbrisante Beweise über Strippenzieher im Hintergrund ans Licht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Vertrieb seines Buches auf verschiedenste Weise behindert wurde, z.B. erhielt die Druckerei längere Zeit kein Papier.

Zudem wurden von Dritten völlig haltlose rechtliche Ansprüche auf das Buch eingefordert. Kürzlich gab Dr. Schöning in einem Interview mit dem österreichischen TV-Sender AUF1 einen tieferen Einblick in seine detaillierten Hintergrundrecherchen. Hier ein sehr aufschlussreicher Einblick aus dem Interview: ....[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte womit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige