Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Nur ein Schnupfen - Ann Sophie bekräftigt ESC-Start

Nur ein Schnupfen - Ann Sophie bekräftigt ESC-Start

Archivmeldung vom 21.05.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.05.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Ann Sophie beim zweiten Probentag vom ESC-Clubkonzert, Februar 2015
Ann Sophie beim zweiten Probentag vom ESC-Clubkonzert, Februar 2015

Foto: Frank Schwichtenberg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die deutschen Fans des Eurovision Song Contests müssen sich keine ernsten Sorgen um die Gesundheit von Ann Sophie machen.

Nachdem die deutsche ESC-Hoffnung sich gestern kurzfristig krank gemeldet und einen Auftritt im Vorfeld des Wettbewerbs abgesagt hatte, gab sie heute (21. Mai 2015) im SWR3-Interview Entwarnung: "Mir geht es heute schon besser. Ich habe noch Kopfschmerzen, Nase zu, fühle mich schlapp, aber es wird schon, es muss." Und auf die Frage, ob sie am Samstagabend beim Finale des Eurovision Song Contests auf der Bühne stehen wird, antwortet sie ohne Zögern: "Ja, natürlich. Klar. Es gibt keinen Plan B, es gibt nur Plan A für Ann Sophie."

Quelle: SWR - Südwestrundfunk (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nieder in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige