Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien InTouch: Promis gegen den Bachelor

InTouch: Promis gegen den Bachelor

Archivmeldung vom 22.02.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.02.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo
Logo

Daniel Völz (32) ist der aktuelle Bachelor - und er spaltet die Fernsehnation. Durch sein wildes Rumgeknutsche macht er sich nicht nur unter den Kandidatinnen Feinde, auch die Promiwelt lässt an dem Berliner kaum ein gutes Haar. InTouch hat mit einigen seiner berühmten Kritiker gesprochen.

Tim Mälzer: "Also ich finde, das ist das schlimmste, frauenverachtendste Format. Der Promikoch kritisierte allerdings auch die Teilnehmerinnen der Show: "Das ist ein Aufmarsch von Trash Schlampen aller erster Güte!"

Ex-Bachelor Sebastian Pannek: "Bisher war es eine Datingshow mit einem gewissen Anspruch. Jetzt sinkt das Niveau."

Jenny Elvers: "Als ich im Vorfeld hörte, dass er sich bei allen Mädels durchprobiert, war ich direkt raus."

Olivia Jones: "Die Show müsste heißen: 'Der Bachelor lebt sich aus'. Der ist ein Frauenausnutzer par exellance. Der bricht da so vielen das Herz. Das ist schon heftig."

Quelle: Bauer Media Group (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte diffus in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige