Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Medien: Miley Cyrus erhält Millionenangebot aus Pornoindustrie

Medien: Miley Cyrus erhält Millionenangebot aus Pornoindustrie

Archivmeldung vom 11.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Doris Oppertshäuser
Cyrus walking into a studio, June 2012
Cyrus walking into a studio, June 2012

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die US-Sängerin Miley Cyrus hat mit ihren aufsehenerregenden Auftritten der jüngeren Vergangenheit nun auch die Pornoindustrie auf den Plan gerufen: Der 20-Jährigen liegt ein Millionenangebot eines Porno-Einzelhändlers vor, wie das Promiportal "Tmz" berichtet.

Allerdings soll Cyrus nicht etwa die Hauptrolle in einem Pornofilm übernehmen, sondern als Regisseurin hinter der Kamera fungieren. "Wir beobachten Ihre Karriere mit großem Interesse.

Sie habe sich von einem Kinderstar zu einer selbstständigen jungen Frau entwickelt, die sich nicht für ihren Lifestyle entschuldigt, insbesondere wenn es darum geht, ihre Sexualität auszudrücken", heißt es laut dem Promiportal in einem Angebotsschreiben. Sollte Cyrus, die sich bislang noch nicht zu der Offerte geäußert hat, das Angebot annehmen, winkt ihr eine Gage in Höhe von einer Million US-Dollar.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lochen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen