Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Blogger und Journalist Richard Gutjahr: "Ich habe Angst, dass ich von den Früchten der digitalen Revolution nicht mehr profitieren kann."

Blogger und Journalist Richard Gutjahr: "Ich habe Angst, dass ich von den Früchten der digitalen Revolution nicht mehr profitieren kann."

Archivmeldung vom 17.05.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.05.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Seine Prozessoren laufen ständig auf Hochtouren, mit seinem mobilen Equipment auf dem Rücken ist er stets bereit, spontan multimedial zu berichten. Richard Gutjahr, 41, Blogger und Journalist, steht Pate für den modernen Medienmacher. Dennoch hat er das Gefühl, dass ihm die Zeit wegläuft. "Ich habe tatsächlich Angst, dass ich von den Früchten dieser ganzen digitalen Revolution nicht mehr profitieren kann", sagt er im aktuellen kressreport 09.14, der am Freitag erschienen ist.

Gutjahr versucht deshalb, Dinge zu beschleunigen. "Manchmal gehe ich damit auch mal einen Schritt zu weit und fahre mit voller Wucht an Wände, die es in großen Sendern oder Verlagshäusern zuweilen gibt. Aber ich bin hartnäckig."

Derzeit steht für ihn nur ein einziges Experiment im Zentrum seiner brancheninternen Ambitionen: Gutjahr ist Mitentwickler und leidenschaftlicher Botschafter des Bezahlsystems Laterpay, das ein Paid-Content-Modell nach dem Bierdeckel-Prinzip verfolgt: erst anschreiben lassen, ab einem Betrag von fünf Euro zahlen. "Ich finde, dass wir in Deutschland zu sehr dem Vollkasko-Denken verfallen sind." Seit seinen Berichten über die ägyptische Revolution, für die er ohne einen Auftraggeber zu haben, auf eigene Kosten recherchierte, sie ins Netz stellte und durch Leserspenden refinanzieren konnte, ist er sicher, dass Leser auch im Netz bereit sind, für Qualität zu zahlen.

Quelle: kress.de (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zivil in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige