Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Clueso: Ich habe auch ein Album mit meinem Opa aufgenommen

Clueso: Ich habe auch ein Album mit meinem Opa aufgenommen

Archivmeldung vom 22.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Auf dem Roten Teppich: Clueso Bild: WDR/Annika Fußwinkel
Auf dem Roten Teppich: Clueso Bild: WDR/Annika Fußwinkel

Sänger Clueso hat neben seinem aktuellen Album "Stadtrandlichter" auch schon einige Songs mit seinem Großvater eingespielt. "Das ist richtig. Ich habe viele Songs produziert, auch ein Album mit meinem 84-jährigen Opa aufgenommen. Allerdings ist das nicht für eine Veröffentlichung gedacht", sagte der 34-Jährige in einem Interview mit der "Rheinischen Post".

"Mein Opa spielt auch Gitarre, und ich wollte mit ihm einfach ein gemeinsames Album machen, das er nun seinen Freunden zeigen kann. Für mich ist mein Opa ohnehin schon ein Superstar. Außerdem finde ich es geil, in einer Zeit, in der alles allzeit verfügbar ist, auch zu sagen: Nein, das bleibt privat."

Auf die Frage, ob er sich über das Gesamtkonzept seines neuen Albums Gedanken gemacht habe, sagte der Songwriter: "Na klar hatte ich Sorgen. Aber zum Glück habe ich gute Freunde, die mich beruhigen und sagen: `Clüsen, entspanne dich. Das ist doch genau deine Musik, dass eben nicht alles hundertprozentig zusammenpasst.` Mein Album ähnelt daher Martin Scorseses Dokumentarfilm über `The Band` von 1978, bei dem er aus verschiedenen Kurzfilmen einen Langspielfilm gemacht hat."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte tunis in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige