Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Zensur trotz leeren Kanals: YouTube sperrt KenFM-Kanal komplett!

Zensur trotz leeren Kanals: YouTube sperrt KenFM-Kanal komplett!

Archivmeldung vom 19.11.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.11.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Die illegale Meinungszensur und Unterdrückung von zumeist wissenschaftlichen Fakten hat bei Youtube eine Qualität angenommen, die die Bücherverbrennungen im 3. Reich bei weitem übertrifft (Symbolbild)
Die illegale Meinungszensur und Unterdrückung von zumeist wissenschaftlichen Fakten hat bei Youtube eine Qualität angenommen, die die Bücherverbrennungen im 3. Reich bei weitem übertrifft (Symbolbild)

Bild: Eigenes Werk /OTT

Ken Jepsen gibt die nachfolgende Erklärung auf KenFM.de ab: "Heute Nacht hat YouTube unseren Kanal komplett gesperrt. Nachdem wir bereits zweimal wegen angeblicher Verstöße gegen die Community-Richtlinien verwarnt wurden, hatten wir uns vor ca. drei Wochen dazu entschieden – um einer möglichen endgültigen Löschung des Kanals zuvorzukommen – zunächst alle Videos vom Kanal zu nehmen."

Weiter wird auf KenFM.de berichtet: "Wir hatten Beschwerden wegen der Verwarnungen geführt und juristische Maßnahmen eingeleitet. Nun, obwohl alle Videos bereits offline waren, wurde der Kanal dennoch komplett gesperrt.

Gegen diese Komplett-Sperrung des Kanals werden wir ebenfalls bei YouTube Beschwerde einlegen und uns auch juristisch dagegen zur Wehr setzen. In jedem Falle rufen wir Euch dazu auf, KenFM auf den anderen zur Verfügung stehenden Plattformen zu folgen. Unsere Beiträge werden hier weiterhin veröffentlicht:

  • Ihr findet unsere Beiträge auch auf Spotify, Soundcloud, Deezer, iTunes usw.

Quelle: KenFM


Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nato in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige