Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien DIE MANNSCHAFT ist auf Platz 1 der Kinobesucher-Charts

DIE MANNSCHAFT ist auf Platz 1 der Kinobesucher-Charts

Archivmeldung vom 17.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
DIE MANNSCHAFT. Bild: "obs/Constantin Film/Constantin Film Verleih"
DIE MANNSCHAFT. Bild: "obs/Constantin Film/Constantin Film Verleih"

DIE MANNSCHAFT ist derzeit der populärste Kinofilm in Deutschland. Am vergangenen Wochenende verzeichnete DIE MANNSCHAFT die meisten Zuschauer und sorgte für Stadionatmosphäre in den Kinosälen. Der Film begeisterte seit seinem Start am 13. November bereits über 420.000 große und kleine Kinofans (inkl. Previews).

Es sind Bilder, die allen im Gedächtnis bleiben werden: Bastian Schweinsteiger, der blutend am Spielfeldrand liegt, mit verarzteter Wunde wieder aufsteht und wie selbstverständlich weiterspielt. Mario Götze, der die Flanke von André Schürrle mit der Brust annimmt und das alles entscheidende Tor schießt. Der überwältigende Jubel am Brandenburger Tor, die absolute Glückseligkeit einer ganzen Nation.

Kein Einzelner, sondern das Team der deutschen Nationalmannschaft hat die FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien gewonnen. DIE MANNSCHAFT schenkt den Fans neue Bilder, die der Zuschauer weder im Stadion noch im Fernsehen sehen konnte. Vom Trainingslager in Südtirol über das Campo Bahia in Brasilien bis zur Siegesfeier in der Kabine: Der Film lässt das Kinopublikum teilhaben an der außergewöhnlichen Stimmung, den vielen einzigartigen Momenten sowie den emotionalen und sportlichen Höhepunkten des FIFA World Cups 2014.

DIE MANNSCHAFT ist eine offizielle Dokumentation der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014. Eine Kooperation der FIFA mit dem DFB und der Little Shark Entertainment.

DIE MANNSCHAFT Ein Film von Martin Christ, Jens Gronheid und Ulrich Voigt

Kamera: Martin Christ Schnitt: Jens Gronheid Musik: Helmut Zerlett Producer: Tom Spieß

Quelle: Constantin Film (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte genoss in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige