Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Youtube zensiert kritische Corona-Videos - Nicht mit uns!

Youtube zensiert kritische Corona-Videos - Nicht mit uns!

Archivmeldung vom 02.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Youtube zensiert kritische Corona-Videos - Nicht mit uns!
Youtube zensiert kritische Corona-Videos - Nicht mit uns!

Bild: Impfkritik.de

"Mitarbeiter von Youtube löschen zunehmend alle Videos, in denen die angebliche Coronavirus-Pandemie kritisch hinterfragt wird. Ich finde das gar nicht cool! Ladet doch einfach gute Videos sofort herunter und bei Löschung an anderer Stelle wieder hoch." Dies berichtet der Medzinjournalist und Impfexperte Hans U. P. Tolzin.

Weiter schreibt Tolzin: "Kürzlich sind wenigstens zwei Corona-Videos von Dr. Schiffmann von Youtube ohne Begründung einfach gelöscht worden, sowie eine Reportage von Billy Six und jetzt auch ein Video von Peter Weber.

Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich schlecht ist, denn auf diese Weise kommen immer mehr Menschen ins Grübeln. Das könnte, wenn das Ganze weiter eskaliert, auch den Untergang von Youtube bedeuten, weil nämlich immer mehr Menschen, denen hübsche Katzenvideos und Tagesschau nicht ausreichen, sich nach Alternativen umsehen. Wer nur Katzenvideos und Kinovorschauen mag, soll aber gerne bei Youtube bleiben. ;-)

Jedenfalls werde ich ab sofort jedes gute Video, das mir gefällt, herunterladen und bei Löschung auf meinem Telegram-Kanal "Wenn der Milchwirt spricht" wieder hochladen. Meine Youtube-Abos werde ich möglicherweise langsam runterfahren müssen."

Quelle: Impfkritik.de von Hans U. P. Tolzin


Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kaum in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige