Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Désirée Nosbusch: "Ich möchte in Würde altern"

Désirée Nosbusch: "Ich möchte in Würde altern"

Archivmeldung vom 10.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
GALA Cover 42/2019 (EVT: 10. Oktober 2019). Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"
GALA Cover 42/2019 (EVT: 10. Oktober 2019). Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"

Nach einigen Umwegen ist Schauspielerin Désirée Nosbusch, 54, inzwischen mit sich im Reinen. "Ich habe jetzt das Gefühl, dass ich die ganze Zeit über eine Blumenwiese hüpfe. Es lohnt sich, dranzubleiben und an seinen Traum zu glauben, auch wenn ihn dir andere manchmal ausreden wollen", sagt sie im Interview mit GALA (Heft 42/2019).

Beruflich feierte sie mit der Erfolgsserie "Bad Banks" ein großes Comeback, privat ist sie seit vorigem Jahr in zweiter Ehe glücklich. "Ich war viele Jahre mit mir im Unreinen", so Nosbusch. "Ich habe mich oft als nicht gut genug, nicht schön genug, nicht intelligent genug empfunden." Was ihr heute wichtig ist: "Ich möchte meiner Tochter vorleben, dass es etwas Schönes sein kann, in Würde zu altern."

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Symbolbild
Die Goldene Blume
Zeitgenössische Darstellung des Demonstrationsversuchs zur Milzbrandimpfung, den Pasteur in Pouilly-le-Fort unternahm
Die Realität der Viren
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dinkel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige