Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Piratin Weisband will ihr Buch auch als E-Book ohne Kopierschutz auf den Markt bringen

Piratin Weisband will ihr Buch auch als E-Book ohne Kopierschutz auf den Markt bringen

Archivmeldung vom 24.09.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.09.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Marina Weisband Bild: piratenpartei.de
Marina Weisband Bild: piratenpartei.de

Die frühere Geschäftsführerin der Piratenpartei, Marina Weisband, wird ihr im März erscheinendes Buch auch als E-Book ohne Kopierschutz auf den Markt bringen. Jeder Käufer soll es im Internet unbeschränkt weiterverbreiten dürfen, etwa auf Plattformen wie Dropbox, schreibt das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel".

Um das bei ihrem Verlag Klett-Cotta durchzusetzen, verzichtete Weisband auf einen Teil ihres Vorschusses. "Ich bin überzeugt, dass sich das Buch trotzdem verkaufen wird. Für gute Inhalte wird bezahlt", sagt Weisband. Sie folgt damit den Forderungen ihrer Partei konsequenter als Vorstandsmitglied Julia Schramm. Deren Verlag hatte vergangene Woche eine illegale Gratiskopie ihres Debütwerks "Klick mich" im Internet sperren lassen.

Der Urheberrechtsexperte der Piraten, Bruno Kramm, äußert deswegen scharfe Kritik an Schramm. "Ich ärgere mich, dass die Arbeit der Partei mal wieder in ein schräges Licht gerückt wird. Julias Vorgehen konterkariert unsere Programmatik im Urheberrecht." Der politische Geschäftsführer der bayerischen Piraten gehört zu einer Gruppe von Parteimitgliedern, die in dieser Woche eine Broschüre mit Reformvorschlägen zum Urheberrecht vorstellen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte herpes in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige