Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Jennifer Lawrence mag es privat lieber ruhig

Jennifer Lawrence mag es privat lieber ruhig

Archivmeldung vom 27.11.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.11.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Jennifer Lawrence bei den Golden Globes 2013
Jennifer Lawrence bei den Golden Globes 2013

Foto: MyCanon
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Hollywood-Star Jennifer Lawrence mag es privat lieber ruhig. "Auf der Couch zu liegen und trashiges Reality-TV zu gucken oder ein Buch zu lesen, ziehe ich jeder fetten Party vor", hat die 23-Jährige gegenüber der BRAVO verraten. Für die Schriftstellerei interessiere sich die Oscar-Gewinnerin sehr. Momentan lese sie "Jenseits von Eden" von John Steinbeck.

Das Einzige, was die Oscar-Preisträgerin schreibe, sei jedoch "ein Tagebuch - weil ich mich in einigen Jahren an das erinnern will, was ich heute denke und erlebe." Privat habe sich Lawrence gut mit der Schauspiel-Kollegin Lily Collins angefreundet. "Mit ihr kann man auch mal über ganz andere Sachen sprechen und nicht nur über den Job, das ist cool!" Auch Josh Hutcherson stehe ihr sehr nahe. "Er ist wie eine Familie für mich. Ein Bruder! Dadurch wird es allerdings immer schwerer, mit ihm zu arbeiten - denn selbst wenn wir nur Augenkontakt haben, müssen wir schon loslachen."

Jennifer Lawrence feiert mit ihrem aktuellen Kinofilm "Die Tribute von Panem - Catching Fire" weltweit Erfolge. In diesem Jahr hatte sie außerdem den Oscar für ihre Rolle in "Silver Linings Playbook" gewonnen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lift in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen