Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Iris Berben: "Ich laufe schneller als jeder Mann an meiner Seite"

Iris Berben: "Ich laufe schneller als jeder Mann an meiner Seite"

Archivmeldung vom 11.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Cover_Brigitte_Wir_04/2020  Bild: "obs/Gruner+Jahr, BRIGITTE WIR"
Cover_Brigitte_Wir_04/2020 Bild: "obs/Gruner+Jahr, BRIGITTE WIR"

Am kommenden Mittwoch wird die bekannte deutsche Schauspielerin Iris Berben 70 Jahre alt, doch ihre beeindruckende Vitalität hat sie nicht dem Sport zu verdanken. "Ich mache keinen Sport", sagt Berben in einem Interview mit der Zeitschrift BRIGITTE WIR (ab sofort im Handel erhältlich), "ich kann allerdings nicht still sitzen. So gesehen bin ich ja in Bewegung."

Deshalb nenne sie sich selbst auch 'Iris Atemlos': "Ich muss mich zu Ruhe zwingen. Wenn ich durch die Stadt gehe, renne ich. Ich laufe schneller als jeder Mann an meiner Seite." Ihre Lebensmelodie sei nun mal der Rock'n'Roll, bekennt die 70-Jährige im Gespräch mit BRIGITTE WIR.

Besondere Kraft gebe ihr die Arbeit als Schauspielerin: "Ich liebe, was ich tue. Ich stehe gern auf und arbeite. Mir ist schon bewusst, dass es immer noch nicht selbstverständlich ist, in meinem Alter noch so viele unterschiedliche Rollen zu spielen. Das Spielen gibt mir aber Kraft, und ich ziehe gern alle mit." Zwar gehe das mitunter auf die Knochen, doch das wolle sie nicht wahrhaben, räumt Berben ein, "denn im Kopf bleibe ich ja jung. Also: Kampf gegen den Körper."

Quelle: Gruner+Jahr, BRIGITTE WIR (ots)

Videos
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Demo Berlin 29.8.2020
Corona-Demo in Berlin von Polizei offiziell beendet
Termine
Transformatives Remote Viewing
71665 Vaihingen Enz
19.09.2020 - 20.09.2020
"Wissenschaft & Gesellschaft im Krieg der Pandemie"
online
19.09.2020 - 20.09.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schopf in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige