Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Downloads der Clubhouse-App brechen ein

Downloads der Clubhouse-App brechen ein

Freigeschaltet am 22.04.2021 um 13:32 durch Sanjo Babić
Handy in der Hand (Symbolbild)
Handy in der Hand (Symbolbild)

Bild: Photo by freestocks on Unsplash

Der Hype um die Audio-Plattform Clubhouse hat in Deutschland deutlich nachgelassen. Das berichtet das "Handelsblatt" (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Zahlen der App-Analysefirma Sensor Tower. Demnach wurde die App im März nur noch 89.000 Mal runtergeladen.

Das entspricht einem Rückgang um mehr als 75 Prozent gegenüber dem Februar, als Nutzer die die App noch 385.500 Mal aus Apples App-Store runtergeladen hatten. Im Januar hatte die App den deutschen App-Store mit 380.000 Downloads noch dominiert. Das Start-up aus San Francisco wird von Silicon-Valley-Investoren mit vier Milliarden US-Dollar bewertet. Bislang lässt Clubhouse neue Nutzer nur nach Einladung durch einen bisherigen Nutzer zu. Zudem gibt es die App nur auf Apples Betriebssystem.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Zirbeldrüsen-Kur
Algenglück für die Zirbeldrüse
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte metrum in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige