Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Diana Körner: "Ich habe keinen Wunsch mehr nach einem Partner"

Diana Körner: "Ich habe keinen Wunsch mehr nach einem Partner"

Archivmeldung vom 13.12.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.12.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Diana Körner (2010)
Diana Körner (2010)

Foto: Foto: Udo Grimberg, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de
Lizenz: CC BY-SA 3.0 de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Launisch, gereizt oder zickig? So erlebt man die Schauspielerin Diana Körner nie. Im Interview mit Neue Post beweist sie, wie rundum glücklich eine 73-jährige Frau sein kann - und das, obwohl ihr langjähriger Lebensgefährte Erich Müller vor einem Jahr gestorben ist.

"Man muss sich selber glücklich machen und dann kommt das Glück auch zu einem zurück. Doch das musst du selber tun, das macht kein anderer für dich. Zum Beispiel koche ich immer für mich, und wenn es ein ganzer Gänsebraten sein soll, dann auch den. Etwas für sich selber zu machen, lohnt sich doch immer", findet der Liebling Kreuzberg-Star.

Aber gibt es in ihr nicht doch den Wunsch nach einem neuen Partner? Einer neuen Liebe? "Nein", versichert Diana Körner. "Ich habe keinen Wunsch mehr nach einem Partner. Vielleicht wenn er mir über den Weg läuft, aber die Suche nach einem Mann, die Jagd nach einem Menschen, das finde ich total absurd." Und das war in ihrem Leben schon immer so: "Alle Männer sind auf mich zugekommen, weil ich - wie ich glaube - keinen Mann wirklich brauchte. Ich habe mir alles selber hart erarbeitet und arbeite heute noch. Und das sehr gerne."

Quelle: Bauer Media Group, Neue Post (ots)

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige