Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Uli Hoeneß hört als TV-Experte bei RTL auf

Uli Hoeneß hört als TV-Experte bei RTL auf

Archivmeldung vom 16.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Uli Hoeneß, Archivbild
Uli Hoeneß, Archivbild

Foto: Senfacy
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Bayern Münchens Ehrenpräsident Uli Hoeneß hört nach drei WM-Qualifikationsspielen als TV-Experte für den Privatsender RTL auf. Das bestätigte der Sender, nachdem die „Bild“-Zeitung darüber berichtet hatte.

Beim russischen online Magazin " SNA News " ist auf der deutschen Webseite weiter zu lesen: "„Die Zusammenarbeit war von vorneherein nur für die drei Märzspiele vereinbart. Sie hat uns und Herrn Hoeneß sehr viel Spaß gemacht und wir sind weiter in einem guten und regelmäßigen Austausch“, sagte ein RTL-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Grund für seinen Abschied soll unter anderem der Wirbel um seine Aussagen zu Jérôme Boateng gewesen sein. Hoeneß hatte nach der Niederlage gegen Nord-Mazedonien (1:2) gesagt, dass er den Verteidiger nicht mit zur WM nehmen würde, was beim FC Bayern wenig erfreut aufgenommen wurde.

Hoeneß hatte Ende März zusammen mit Moderator Florian König den Länderspiel-Dreierpack der deutschen Nationalmannschaft kommentiert. Dabei sparte er nicht mit Kritik am Deutschen Fußball-Bund (DFB).

Der Sender muss sich für die anberaumten Testspiele vor der am 11. Juni beginnenden Europameisterschaft gegen Dänemark (02.06.) und Lettland (07.06.) sowie die ab September folgenden sieben weiteren WM-Qualifikationsspiele nach einem Nachfolger umsehen. "

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Frank Willy Ludwig
Frank Willy Ludwig bietet Lösungen an
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte unccd in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige