Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien "Cobra 11"-Star Tom Beck: "Männerfreundschaften sind ehrlicher als Liebesbeziehungen"

"Cobra 11"-Star Tom Beck: "Männerfreundschaften sind ehrlicher als Liebesbeziehungen"

Archivmeldung vom 30.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Tom Beck (2009)
Tom Beck (2009)

Foto: VÅ¡elicos
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

TV-Frauenschwarm Tom Beck, 34, steht der großen Liebe eher skeptisch gegenüber. "Männerfreundschaften sind ehrlicher als Liebesbeziehungen", sagt der Action-Star aus "Alarm für Cobra 11" im Interview mit GALA (Ausgabe 45/12, ab 31. Oktober im Handel). "Männer sind weniger schnell beleidigt, wenn mal Tacheles geredet wird."

Der wichtigste Mensch in seinem Leben, so Beck, sei sein bester Freund. Eine neue Liebe hat der Schauspieler nach einer Langzeitbeziehung mit einer Kanadierin, die im Mai endete, bisher noch nicht: "Ich suche aber auch nicht gezielt danach. Was passiert, passiert."

Nur noch bis August 2013 ermittelt Beck für "Cobra 11". Nachdem gerade seine CD "Americanized" erschienen ist, will sich der ausgebildete Musical-Darsteller dann noch intensiver der Musik widmen.

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8" enthüllt die Geheimnisse des Geldes und beleuchtet den Bildungsnotstand
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8" nimmt den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und den WHO-Besuch von AUF1-Moderator unter die Lupe
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gang in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige