Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Michelle Williams wünscht sich wieder lange Haare

Michelle Williams wünscht sich wieder lange Haare

Archivmeldung vom 23.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Michelle Williams bei der San Diego Comic-Con International 2012
Michelle Williams bei der San Diego Comic-Con International 2012

Foto: Gage Skidmore
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Schauspielerin Michelle Williams will sich wieder lange Haare wachsen lassen. Jahrelang war 32-Jährige für ihren blonden Pixie-Schnitt berühmt und bewundert worden, nun will sie den Look ändern, sagte sie dem Magazin "E!News". "Ich glaube ich bin bereit dafür. Aber es ist ein sehr langer Weg."

Sie gab zu, den Pixie so lange getragen zu habe, weil sie der Prozess, die Haare lang wachsen zu lassen, einschüchtern würde. "Die mittlere Etappe ist unerträglich. Es ist schwer für mein Selbstwertgefühl".

Der "Elle" hatte die Schauspielerin im November 2011 verraten, dass der Kurzhaar-Look eine Hommage an den verstorbenen Heath Ledger war. Er ist der Vater ihrer Tochter. "Ich schnitt die Haare für den einzigen Mann, der kurze Haare mochte und trage es in Erinnerung an ihn."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": Die Merkel-"Wissenschaft"
"Karmas Rad"
"Karmas Rad": VEEZEE mehr als nur eine YouTube Alternative
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sinken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige