Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Hein Simons alias Heintje: "Weihnachten kommt die ganze Familie zusammen ... sogar meine Ex-Frau"

Hein Simons alias Heintje: "Weihnachten kommt die ganze Familie zusammen ... sogar meine Ex-Frau"

Archivmeldung vom 13.12.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.12.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Heintje (1970), Archivbild
Heintje (1970), Archivbild

Von Nationaal Archief, Den Haag, Rijksfotoarchief: Fotocollectie Algemeen Nederlands Fotopersbureau (ANEFO), 1945-1989 - negatiefstroken zwart/wit, nummer toegang 2.24.01.05, bestanddeelnummer 923-3015 - Nationaal Archief, CC BY-SA 3.0 nl, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20070917

Obwohl Hein Simons Frau Doris (54) ihn vor drei Jahren wegen eines anderen Mannes verlassen hat, hegt der Sänger heute keinen Groll mehr gegen sie: "Unser Verhältnis ist wieder gut", verrät er im Gespräch mit Neue Post.

Der einstige Kinderstar erzählt von der gemeinsamen Versöhnung unterm Tannenbaum: "Wir sind weiterhin Eltern und unsere Kinder und Enkel freuen sich, wenn wir wie eine ganz normale Familie feiern."

Und das, obwohl Hein Simons inzwischen wieder glücklich vergeben ist: "Es gibt eine Bekannte, ja. Wir wohnen aber nicht zusammen, das möchte ich auch nicht. Ich will sie nicht heiraten und ich will auch weiterhin meine Freiheit haben." Ob die neue Freundin auch zum Fest kommt, steht für den Sänger gar nicht zur Debatte: "Weihnachten ist nur für die Familie. Ich bringe meine Freundin nicht mit und meine Ex- Frau bringt auch niemanden mit."

Quelle: Bauer Media Group, Neue Post (ots)

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
4. Yogafestival Fulda
36145 Hofbieber
28.06.2019 - 30.06.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige