Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Beyoncé plant nach Ende von Welttournee Familiennachwuchs

Beyoncé plant nach Ende von Welttournee Familiennachwuchs

Archivmeldung vom 20.02.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.02.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Beyoncé Knowles 2011.
Beyoncé Knowles 2011.

Foto: Parkwood
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Sängerin Beyoncé Knowles will nach dem Ende ihrer "Mrs Carter Show"-Welttournee weitere Kinder bekommen. Das verriet der Popstar im Dokumentarfilm "Life Is But A Dream", den die Sängerin über ihr Leben gedreht hat.

"Ich will definitiv noch ein Kind", sagte die 31-Jährige, die im vergangenen Jahr Tochter Blue Ivy zur Welt brachte. Sie sei aber auch nach der Geburt voller Leidenschaft für ihren Beruf und es sei ihr wichtig, weiterhin Musik zu machen. Außerdem sprach Beyoncé über ihre Ehe mit dem Rapper Jay Z. "Wir waren eineinhalb Jahre lang Freunde, bevor wir auf Dates gegangen sind." Freundschaft sei die Schlüssel für ihre Ehe.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ruck in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige