Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien David Garrett: "Ich bin ein Sklave der Musik"

David Garrett: "Ich bin ein Sklave der Musik"

Archivmeldung vom 18.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
David Garrett
David Garrett

Foto: Pro2
Lizenz: CC-BY-SA-3.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Mit seiner Geige transportiert David Garrett, 32, große Gefühle - er selbst braucht dafür vor allem Disziplin. "Ich bin immer Profi genug, nicht so viel Emotion zuzulassen, dass ich mich nicht mehr konzentrieren kann", sagte der Klassik-Popstar im Interview mit GALA.

"Den Luxus, sich in der Musik zu verlieren, den hat das Publikum." Ihm selbst falle es leicht, auf der Bühne seine Gefühle genau zu kalkulieren. "Ich bin in dem Moment einfach ein Sklave großartiger Musik. Ich muss ja diese Musik rüberbringen und kann mich nicht selber in den Vordergrund stellen."

Am 9. November startet Garretts "Rock Anthems"-Tour. Sein Album "Music" - ein Crossover-Werk zwischen Klassik, Pop und Hip-Hop - ist gerade erschienen. Außerdem steht er zurzeit für einen Film über den "Teufelsgeiger" Paganini vor der Kamera.

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte neural in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige