Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Adele erhält Babygeschenk von Rihanna

Adele erhält Babygeschenk von Rihanna

Archivmeldung vom 30.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Adele bei einem Auftritt in Seattle (2011)
Adele bei einem Auftritt in Seattle (2011)

Foto: FlickreviewR
Lizenz: CC-BY-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Seit dem die britische Sängerin Adele vor wenigen Tagen ihr Baby bekommen hat, wird sie mit Geschenken regelrecht überhäuft, so auch von Rihanna. Wie die britische Boulevard-Zeitung "The Sun" berichtet, gehörte Rihanna zu den ersten Gratulanten.

"Rihanna liebt Adele und sie wollte ganz sicher gehen, dass niemand das selbe Geschenk kaufte wie sie", verriet ein Insider. Demnach besorgte die R&B-Sängerin zwei Strampelanzüge mit der Aufschrift: "Meine Mama ist ein Rockstar" und "Saß gerade neun Monate ein". Als Adele die Sprüche las, habe sie laut gelacht, wie der Insider weiter berichtet.

Zu den Gratulanten gehörte auch der Schauspieler und enger Freund des Paares, Sid Owen. Angeblich wurde er gefragt, ob er nicht der Pate von Adeles und Simon Koneckis kleinem Sohn werden möchte.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte musik in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige