Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Brie Larson allein unter Männern

Brie Larson allein unter Männern

Archivmeldung vom 15.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
BRIGITTE Cover 05/2019 (EVT 13.02.2019). Bild: "obs/Gruner+Jahr, BRIGITTE"
BRIGITTE Cover 05/2019 (EVT 13.02.2019). Bild: "obs/Gruner+Jahr, BRIGITTE"

"Früher war ich manchmal die einzige Frau am Set", erinnert sich Schauspielerin und Oscar-Gewinnerin Brie Larson, 29, in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift BRIGITTE: "Alle anderen Darsteller waren Männer, auch der Regisseur, der Kameramann, alle." Darum habe sie so einen Dreh oft völlig anders erlebt als ihre männlichen Kollegen, "die dieses Gefühl von Isoliertheit nicht kannten".

Darum glaubt Larson, die 2016 mit dem Oscar für die beste weibliche Hauptrolle im Drama "Raum" ausgezeichnet worden ist, auch nicht, dass es unter jungen Frauen in Hollywood Konkurrenz gebe - vielmehr gehe es ihnen darum, sich bei der Arbeit mit so vielen Frauen wie möglich zu umgeben: "Dann ist die Atmosphäre sofort eine andere. Denn dann ist es wie draußen in der echten Welt." Larson ist ab dem 7. März in der Rolle der weiblichen Superheldin "Captain Marvel" im Kino zu sehen.

Quelle: Gruner+Jahr, BRIGITTE (ots)

Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte straff in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige