Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Grünes Licht für den Verkauf von Das Vierte an Disney

Grünes Licht für den Verkauf von Das Vierte an Disney

Archivmeldung vom 17.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Senderlogo Das Vierte
Senderlogo Das Vierte

Das Bundeskartellamt hat jetzt die Übernahme des Privatsenders Das Vierte durch den Disney-Konzern genehmigt. Das berichtet das Hamburger Medienmagazin 'new business'. Disney hatte den geplanten Kauf des Münchner Free-TV-Kanals bereits im September angekündigt.

Auch die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat keine Einwände gegen die Sender-Übernahme durch Disney. Somit steht der Transaktion nun nichts mehr im Wege. Das Vierte gehörte bisher zur Firmengruppe des russischen Medienunternehmers Dmitry Lesnevsky. Er hatte den 2005 gegründeten Unterhaltungssender im Jahr 2008 von NBC Universal übernommen und suchte schon seit einiger Zeit einen neuen Käufer.

Quelle: new business (ots)

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stille in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige