Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Anne Hathaway aß für Filmrolle zwei Wochen nichts

Anne Hathaway aß für Filmrolle zwei Wochen nichts

Archivmeldung vom 11.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Hathaway (2007)
Hathaway (2007)

Foto: Flickr upload bot
Lizenz: CC-BY-SA-2.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

US-Schauspielerin Anne Hathaway hat für ihre Rolle der Prostituierten Fantine im Film "Les Miserables" knapp zwei Wochen lang überhaupt nichts gegessen. "Ich hörte einfach mit dem Essen auf, für insgesamt 13 Drehtage", verriet die 30-Jährige im Magazin "The Hollywood Reporter".

Hathaway hatte für die Filmrolle insgesamt mehr als elf Kilogramm innerhalb von nur wenigen Wochen abgenommen. "Les Miserables" ist eine britische Verfilmung des gleichnamigen Musicals und soll im Dezember in den US-Kinos starten.

Hathaway wurde zuletzt vor allem durch ihre Rolle der Catwoman in "The Dark Knight Rises" bekannt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bulle in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige