Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Dana Schweiger: "Ich bin 56 Päckchen Butter leichter"

Dana Schweiger: "Ich bin 56 Päckchen Butter leichter"

Archivmeldung vom 10.12.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.12.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
GALA Cover 51/2020 Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"
GALA Cover 51/2020 Bild: "obs/Gruner+Jahr, Gala"

Mit Genuss, Disziplin und Humor macht Dana Schweiger sich seit diesem Sommer fit. "Wenn man in ein gewisses Alter kommt, muss man sich entscheiden: Bin ich Kuh oder Ziege? Ich war halt eine Kuh, die eine Ziege gegessen hat. Aber diese Zeiten sind jetzt vorbei", sagt die 52-Jährige, die durch Sohn Valentin gerade erstmals Oma wurde, im Gespräch mit GALA (Heft 51/2020).

Als Model sei sie es früher gewohnt gewesen, sich bewusst zu ernähren, durch ihre vier Schwangerschaften hätten sich aber viele Extra-Kilos angesammelt. Seit diesem Sommer nahm sie schon 14 Kilo ab: "Ich habe quasi 56 Päckchen Butter verloren." Auch von der Familie gibt es viel Lob. Dana Schweiger: "Wir haben einen Chat, und als ich kürzlich ein aktuelles Foto von mir gepostet habe, kam von den Kindern: Wow, Mama, du siehst toll aus!"

Quelle: Gruner+Jahr, Gala (ots)

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte passen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige