Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Youtuberin Eingollan: Kritische Videos – „Werde als gefährlich und rechts diffamiert“

Youtuberin Eingollan: Kritische Videos – „Werde als gefährlich und rechts diffamiert“

Archivmeldung vom 30.11.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.11.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Bild: AUF1 / Eigenes Werk

„Gefährlich, rechts, menschenfeindlich“, so wird die Youtuberin Michelle Gollan auf dem Online-Blog der Amadeu Antonio Stiftung diffamiert. Denn sie setzt sich in ihren Videos mit Themen wie Corona, Klima, Trans- und Gender-Propaganda kritisch auseinander.

Bei den Zusehern kommt das an – ihr Kanal „Eingollan“ hat über 90.000 Abonnenten. Daniel Matissek hat sich mit der erfolgreichen, jungen Frau unterhalten.

Quelle: AUF1

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte plage in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige