Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Zeitung: Monika Piel verlässt Bavaria-Aufsichtsrat

Zeitung: Monika Piel verlässt Bavaria-Aufsichtsrat

Archivmeldung vom 20.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Monika Piel (2012)
Monika Piel (2012)

Foto: © Raimond Spekking / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons)
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die frühere Intendantin des WDR, Monika Piel, gibt offenbar ihren Sitz als Aufsichtsratsvorsitzende bei der Bavaria Film zum 31. März 2015 auf. Das bestätigte der WDR dem "Handelsblatt" (Freitagsausgabe). Ein Nachfolger an der Spitze des ARD-Film- und Fernsehstudios im Süden von München sei noch nicht gefunden.

Der WDR, größter Gesellschafter der Bavaria Film, sagte laut "Handelsblatt" zum Rücktritt von Piel: "Durch die Etablierung einer neuen Geschäftsführung und einer strukturellen Weiterentwicklung ist die Bavaria nun auf einem erfolgreichen Weg. Daher möchte sich Frau Piel mit Beginn des neuen Geschäftsjahres zurückziehen."

Das Geschäftsjahr 2014/2015 sei für die Bavaria Film ein Jahr des Umbruchs gewesen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Masern-Ausschlag bei einem nigerianischen Mädchen.
Welches Masernvirus?
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
Termine
Gesprächskreis "impffrei gesund"
36399 Freiensteinau - OT Ober-Moos
23.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: